zur Startseite Bezirk und Nachbarn Kultur Kinder/Familie/Senioren Junge Szene Sport Freizeit / Aktivitäten Reisen und Unterkünfte Bildungs-Angebote Private Kleinanzeigen Markt und Wirtschaft Immobilien Berlin Sammelsurium Impressum / Kontakt

  Kurische Nehrung
 Startseite

  Reisen und Unterkünfte

    Reisen

      Rad-Reisen

          Masuren

          Pommern

          Kurische Nehrung

 

KURISCHE NEHRUNG und MEMELLAND   Inserat
 

Hercus Monte, erfahrener, auf die östlichen Seengebiete spezialisierter Berliner Fahrradreise-Veranstalter bietet für Kleingruppen von Mai bis September Reisen in die Kurische Nehrung und nach Memelland.

 

   
 

Reiseablauf und Ziele:
Mit der Fähre von Kiel geht es nach Klaipeda an der Memel. Hier beginnt die Tour. Es geht durch ein Naturschutzgebiet nach Palanga, Besuch des Bernsteinmuseums (optional). Zweites Quartier in Plateliai, eine schöne Pension am See. In den nächsten 3 Tagen lernen Sie bei Übernachtungen in Varniai und Sveksna in einem weiten Bogen das westliche Litauen kennen. Die Strecke ist insgesamt vergleichsweise flach und, von Ausnahmesteigungen abgesehen, relativ leicht zu erradeln. Badeseen, kulturhistorische Kleinodien und Nationalparks liegen an der Strecke. Nach einer Schifffahrt quer über das Kurische Haff ist Nida auf der Kurischen Nehrung erreicht. 3 Tage Aufenthalt.
Die Kurische Nehrung ist eine einzigartige Schöpfung der Natur, ein langer vorgelagerter Küstenstreifen aus Quarzsand mit herrlichen Aussichtspunkten und pyramidengleichen Wanderdünen . Rundgang durch Nida und Umgebung. Radtour durch schöne Fischerdörfer hin zu Badestränden und der grössten Aussichtsdüne der Nehrung. Am 8. Tag geht es der Nehrung entlang nach Klaipeda/Memel zurück. Ein Stadtrundgang schließt die eindrucksvolle Reise ab. Am Folgetag fährt das Schiff nach Kiel zurück. Die Etappenlängen betragen 40-60 km auf überwiegend asphaltierten Nebenstraßen.  

Unterkünfte:
Übernachtet wird in kleineren Hotels der mittleren Kategorie u.a. eine ehemalige Wassermühle auf dem Lande sowie eine Pension mit Blockhaussauna am See. Zusammen mit der Fährfahrt ist die Reise 11 Tage bzw. 10 Übernachtungen lang  

Preise und Termine:
Der Preis beträgt für die Radtour incl. 8 Übern. im Doppelzimmer mit Frühstück und warmen Abendessen, Transfer zwischen Fährhafen und Anfangs- bzw Endquartier, Reiseleitung, Gepäcktransport und Leihfahrrad € 659,- ohne Bahnfahrt und Fähre ( Stand Frühjahr 2003)  

Anreise:
Angereist wird per Fähre. Die Fahrten von Kiel nach Klaipeda und zurück dauern jeweils 26 Stunden und beinhalten somit 2 Übernachtungen. Der Fährpreis beträgt pro Person in einer Doppelkabine/Frühstück maximal 300,- €- (Stand Frühjahr 2003 - Änderungen vorbehalten). Zusammen mit der Fährfahrt dauert die Reise 11 Tage. Die Abwicklung der Fährfahrt übernimmt der Reiseveranstalter.  

Fahrräder:
Es stehen Räder mit 5 -Gang Rücktritt-Schaltungen, die für die Strecken voll ausreichen, zur Verfügung.  

Strecken:
Die Etappenlängen betragen 45-60 km auf überwiegend asphaltierten Nebenstraßen. Wegen der meist flachen Streckenführung ist diese Tour relativ einfach zu fahren. Einzelne, schwierig zu fahrende Abschnitte werden per Zwischentransfer überbrückt.  

eMail -Anfrage Kurische Nehrung   oder
Allgemeine Interesse-Anfrage - per Formular
 

 

 
  [0281/B4S5]