Insbruck Info

www.suedwestweb-berlin.de
www.adda.de

Fon: 030-811 36 06

 

Insbruck, die Landeshauptstadt von Tirol, Olympiastadt für die Winterspiele von 1964 und 1976, hat an Landschaft, Natur und Sportmöglichkeiten einiges zu bieten.  

 
Berge:
Insbruck ist umgeben von Bergen. Die sogenannte Nordkette erreicht Höhen bis zu 2.600 Meter. Hier finden Sie Seilbahnen, Sessel- und Schlepplifte als auch Berghütten - ideal im Winter zum Skifahren, in anderen Zeiten zum Wandern und Radfahren.
In Nachbarschaft zur Nordkette liegen das Karwendel- und Wettersteingebirge.  

Berghütten:
- Pfeishütte (1.950 m), Österreichischer Alpenverein, Bewirtschaftung Anfang Juni bis Anfang Oktober, 80 Schlafplätze
- Magdeburger Hütte (1.933 m), Deutscher Alpenverein, Bewirtschaftung Mitte Mai bis Mitte Oktober, 77 Schlafplätze
- Solsteinhaus (1.805 m), Österreichischer Alpenverein, Bewirtschaftung Anfang Juni bis Mitte Oktober, 96 Schlafplätze