zur Startseite Bezirk und Nachbarn Kultur Kinder/Familie/Senioren Junge Szene Sport Freizeit / Aktivitäten Reisen und Unterkünfte Bildungs-Angebote Private Kleinanzeigen Markt und Wirtschaft Immobilien Berlin Sammelsurium Impressum / Kontakt

  Grosser Wannsee
 Startseite

  Freizeit / Aktivitäten

    Badeseen in SuedWest

        Grosser Wannsee

        Heckeshorn

        Grosses Fenster

        Schlachtensee

        Krumme Lanke

        Grunewaldsee

        Nikolassee

        noch mehr Seen

        See-Bilder

 

Grosser Wannsee

Der Große Wannsee mit seinen 260 ha Fläche ist eine Ausbuchtung der Havel von etwa 1.000 Meter Breite und einer Tiefe bis zu 10 Metern. Genutzt wird diese Wasserfläche vor allem für den Wassersport jeglicher Art - insbesondere für Segelregatten.

An seinen Ufern, von der Insel Schwanenwerder bis zu der Landspitze Heckeshorn - mit seiner Wasserrettungsstation - auf der anderen Seite, finden sich zahlreiche Villen.

 

Erwähneswert ist das bekannte und beliebte 1907 erbaute Strandbad Wannsee. Mit einer Sandstrandlänge von 1.275 Metern und einer Breite von 80 Metern zählt es zu den größten Binnenseebädern Europas. Nicht fern vom Strandbad befindet sich das Havelrestaurant Wannseeterrassen. Von hier bietet sich ein herrlicher Überblick über den See und die Havel. Der am nächsten zum Strandbad gelegene S-Bahnhof ist der S-Bhf. Nikolassee.  

 
 

weitere Bilder vom Wannsee  

Videos vom Wannsee - Berlin-Zehlendorf

 

 
Nahe dem S- und Fernbahnhof Wannsee befindet sich die Ausflugsdampferanlegestelle der Stern und Kreis-Schifffahrt, das Literarische Colloquium und der große Biergarten Loretta am Wannsee. Von der Anlegestelle gehen Haveldampfer nach Tegel, Spandau und Kladow, nach Potsdam und Brandenburg, nach Kohlhasenbrück und zur Pfaueninsel oder Glienicker Brücke.

Überragt wird alles von der 144 Meter hohen Sendeanlage Wannsee.  

Umgebungskarte der S-Bahn-Gesellschaft im PDF-Format
 

 

 

 

 
  [0157/9120]